Danish
Greenlandic
English
German

Nuuk Entdecken

Ein wenig Hintergrundwissen über Nuuk.

Hotel Nordbo befindet sich in Nuuk, der Hauptstadt Grönlands. Die Stadt ist auch das politische Zentrum des grönländischen Gemeinde, kommunale Sermersooq.

Die Stadt wurde von der Stadt Godthåb der norwegischen Missionar Hans Egede im Jahr 1728 gegründet und ist damit die älteste Stadt Grönlands. Heute hat die Stadt fast 15.500 Einwohner, von denen ein Viertel Einwanderer aus anderen Ländern sind.

Nuuk bedeutet Landzunge und liegt an der Mündung des Nuuk Fjord an der Westküste, 240 km südlich des Polarkreises. Das Klima ist günstig arktischen mit einer durchschnittlichen Temperatur von sieben Grad im Juli und minus acht Grad Celsius im Januar.

Neben Nuuk mit Vororten Nuussuaq und Qinngorput umfasst die Gemeinde die beiden Siedlungen Kapisillit und Qeqertarsuatsiaat mit insgesamt ca. 300 Einwohner und Städte Paamiut, Ivittuut, Ammassalik und Ittoqqortoormiut.

Essen in Nuuk

Restaurants und vieles mehr. Weiterlesen